FAQ

  1. Welche Materialstärke haben unsere Produkte?
    Alle unseren Produkte sind aus Profilen 30×30 mm und 30x20mm,aus Vollstäben 12×12 mm, und Flacheisen 25×5 mm ausgeführt. Für die Toranlagen verwenden wir stärkere Profile: 30×40 mm und 60×40 mm. Ein gekerbtes oder glattes Material steht Ihnen zur Verfügung. Sie können eine beliebige Option auswählen.
  2. Was ist das Feuervierzinkung und Pulverlackbeschichtung?
    Es ist ein Schutz vor Korrosion: Alle Elemente sind feuerverzinkt und mit einer Pulver- oder Dickschicht-Spritzfarbe beschichtet,wodurch sie gegen Korrosion geschützt und langlebig sind. Die gängigste Methode beim Metallzaun verzinken besteht in der sogenannten Feuerverzinkung. Bei dieser Verzinkungsart wird Zink auf über 400 Grad Celsius erhitzt und die einzelnen Elemente von Eisen- oder Stahlzäunen dann in die heiße Schmelze getaucht. Somit entsteht eine Legierung, die gegenüber Korrosion resistent ist. Vorteil dieses recht unkomplizierten Methode ist, dass die Möglichkeit besteht, auch die kleinsten Kanten der Metallteile gleichmäßig mit Zink zu bedecken.
  3. Wie lange ist die Garantiefrist?
    Wir erteilen unseren Kunden 24 Monate Garantie.
  4. Welche Verbinfungselemente werden verwendet?
    DUPLEX Verbindungselemente aus rostfreiem Edelstahl schon vorhanden. Edelstahl Rostfrei besitzt eine unsichtbare Passivschicht, die sich nur in Verbindung mit Sauerstoff bildet und unsere Norm- und Spezialteile wie beispielsweise hochwertige Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben oder andere Verbindungsteile vor Rost und Säureangriffen schützt. Diese besonderen Eigenschaften machen Edelstahl Rostfrei nahezu unbegrenzt haltbar.